// Home / Information / Anbieter

ANBIETER-INFORMATION VETERAMA HOCKENHEIM

VERANSTALTUNSORT
Hockenheimring
Am Motodrom
68766 Hockenheim

DAS VETERAMA – Gelände liegt außerhalb der Umweltzone von Hockenheim – Sie können das Gelände uneingeschränkt erreichen.

VERSCHIEDENES:

  • Service Depot für Ihre Kunden: Das VETERAMA Service Depot bietet auf dem Hockenheimring in Box1  die Möglichkeit schwere Teile bis zur Abholung kostenlos einzulagern. Einfach abgeben ... Nummer mitnehmen ... und später wieder abholen.
  • Show Arena: Kommen Sie mit Ihrem Old- oder Youngtimer. Parkplatz kostenlos im Bereich der Show-Arena auf dem Veranstaltungsgelände. Eintritt je Person (12€ / Tag / Samstag + Sonntag) Nur so lange der Platz reicht!
  • Stunt Show „Chris Rid“: Ein Leben auf zwei Rädern, nicht immer mit beiden am Boden, aber auch nicht völlig abgehoben. Das ist Chris Rid, Stunt-Rider aus Markdorf am Bodensee
  • Shuttle-Busse vom Besucherparktplatz zum Veterama Gelände.
  • Bank-Automat: Direkt gegenüber dem Haupteingang im Motorsport-Museum. Täglich von 10 – 17 Uhr geöffnet

 

ANFAHRT:
ACHTUNG RADARKONTROLLEN
Aus Norden:
A6 Mannheim/Frankfurt Ausfahrt AS 29 "Schwetzingen / Hockenheim".
A 61 Koblenz/Köln Ausfahrt AS 64 "Hockenheim", über die L 722 nach Hockenheim, ab Hockenheim den Piktogrammen folgend.
A 5 Heidelberg/Frankfurt Ausfahrt AS 39 "Walldorf", über B 39 der Beschilderung folgend.

Aus Süden:
A 5 Karlsruhe/Basel Ausfahrt AS 39 "Walldorf", über B 39 der Beschilderung folgend.
A 6 Heilbronn/Stuttgart Am Autobahnkreuz "Walldorf" auf die A 5 Richtung Heidelberg/Frankfurt wechseln. Ausfahrt AS 39 "Walldorf", über B 39 der Beschilderung folgend.

AUFBAU-ORDNUNG / ÖFFNUNGSZEITEN
Aufbau: Freitag: von 8 - 20 Uhr
Abbau: Sonntag ab 16 Uhr

Öffnungszeiten der Stände
Freitag von 12:00 – 20:00
Samstag von 8 bis 18 Uhr
Sonntag von 8 bis 16 Uhr

Öffnungszeiten für Besucher
Freitag von 12:00 – 20:00 (Insider-Ticket)
Samstag von 8:30 bis 18 Uhr
Sonntag von 8:30 bis 16 Uhr

ANREISE
Auf dem VETERAMA-Gelände auf dem gesamten Hockenheim-Ring gilt die StVO. Kein Fahrbetrieb ohne Zulassung! Schrittgeschwindigkeit (max 5 km/h). Das Fahren auf dem Gelände ist nur beim Auf- bzw. Abbau gestattet. Während der gesamten Veranstaltung ist das Fahren auf dem Veranstaltungsgelände verboten! Wir behalten uns vor, die Fahrzeuge bei Nichteinhaltung in Gewahrsam zu nehmen.

LAGEPLAN
Aus diesem Plan können Sie Ihren Standplatz ersehen. Zur besseren Orientierung haben wir die Hauptstraßen auf dem Veterama-Gelände mit Straßennamen versehen.

ORGANISATION
Unser Veterama-Team trägt rote T-Shirts bzw. Jacken mit dem Aufdruck "VETERAMA". Wir bitten Sie, den Anordnungen zu folgen. Falls Sie Fragen oder Anregungen haben, melden Sie sich bitte in der Organisation im Sachs Haus.

AUFLAGEN
Der Aussteller verpflichtet sich, seinen Stand an allen Veranstaltungstagen zu den genannten Öffnungszeiten zu besetzen. Durch vorzeitigen Abbau verlieren Sie Ihr „ Stammplatz-Recht “.Offenes Feuer, Lärm und andere Belästigungen sind untersagt.
Aufgrund von Brandschutzauflagen muss jeder Standinhaber ab 4 Einheiten (8m) einen funktionierenden Feuerlöscher an seinem Stand griffbereit aufbewahren.
Offenes Feuer ist grundsätzlich untersagt. Bei Nichteinhaltung ist es dem Veranstalter, sowie der Feuerwehr gestattet den Stand sofort zu schließen.
Die Bewachung der angebotenen Waren obliegt dem Anbieter. Bitte bauen Sie Ihren Verkaufsstand im Freigelände so auf, dass sich an der Weg- bzw. Straßenseite ein durchgehendes Warenangebot ergibt.
Verbleibende Transportfahrzeuge müssen im hinteren Bereich der Standfläche untergebracht werden.
Neuwaren dürfen nur dann angeboten werden, wenn es sich um Repliken historischer Vorbilder handelt. Dieses gilt auch für Bekleidung (ausgenommen sind Werkzeuge). Der Verkauf von Speisen und Getränken und sonstigen Lebensmitteln ist nicht gestattet. Sollte das Warenangebot nicht unseren Kriterien entsprechen, wird der Stand geschlossen.

GRÜNE STANDKARTE
Bitte bringen Sie diese Karte ausgefüllt an Ihrem Stand an. Die Anbringung wird durch das Gewerbeaufsichtsamt kontrolliert.

FREIGELÄNDE-ANBIETER
Die Fahrzeuge aller Anbieter auf dem Freigelände müssen auf den Flächen der gemieteten Stände untergebracht werden. Parkplätze stehen nicht zur Verfügung. Alle Standplätze befinden sich auf einem festen Untergrund.

HALLEN-ANBIETER
In den Hallen gibt es eine 2. Etage (Halle 3) die über einen Treppenaufgang und mit einem Lastenzug bis 2,8 Tonnen erreichbar ist. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass über den Lastenaufzug zuerst Autos bzw. Motorräder geliftet werden, danach einzelne Waren bzw. Kisten. Sinnvoll ist es, wenn Sie Ihr Transportfahrzeug komplett über den Lastenzug nach oben fahren, dort ausladen und das Fahrzeug dann wieder über den Lastenaufzug nach unten bringen.  
Durchfahrtshöhe Halle 1 + 2 bis 2,30 m, breite 3,60 m. Durchfahrtshöhe Halle 3: 2,4 m Einfahrtshöhe
Die Hallen werden durch eine Gebläse Heizung aufgewärmt, jedoch empfehlen wir bei niedrigen Temperaturen einen Elektroheizer mitzubringen.

HALLENBODEN
Da die Halle 1 und 2 sich in den Boxen befinden möchten wir Sie bitten unter ölige Teile etwas unterzulegen. Klebeband auf dem Boden ist nicht gestattet bzw. muss restlos durch den Anbieter entfernt werden.

STROMVERSORGUNG
Die Anmeldung erfolgt bitte im Sachs-Haus bei der Organisation. Preis: 65.- Euro (Halle / Freigelände) inkl. Montage und Gebühren. Bitte bringen Sie mindestens 50 m Verlängerungskabel mit.

KOMPLETTFAHRZEUGVERKAUF (MARKTPLATZ-Anbieter)
Die Bewachung der Fahrzeuge obliegt dem Anbieter / Besitzer. Wir übernehmen keine Haftung. Auf dem MARKTPLATZ können Oldtimer, Youngtimer und klassische Fahrzeuge angeboten werden. Camping-Anhänger, Wohnmobile, jegliche auf Wohnmobile umgebaute Fahrzeuge sind nicht zugelassen und werden bei der Einfahrt abgewiesen.
An jedem Fahrzeug muss deutlich das beiliegende Verkaufsschild mit Preisangabe angebracht werden. Der Einfahrausweis für Ihr Fahrzeug (Aufkleber) muss im Fahrzeug an der Windschutzscheibe angebracht sein. Der Verkauf von Ersatzteilen auf dem MARKTPLATZ ist nicht gestattet. Der Austausch eines für den MARKTPLATZ gemeldeten Fahrzeuges bedarf unserer schriftlichen Zustimmung.
Fahrzeuge, die auf Transportanhängern gebracht werden, können mit Hänger abgestellt werden. Die Zugfahrzeuge dürfen nicht auf dem MARKTPLATZ abgestellt werden.
Für Transportfahrzeuge und Anhänger besteht eine Parkmöglichkeit in der Nähe der Hallen bzw. dem Haupteingang. (nur so lange der Platz reicht)

MÜLLENTSORGUNG
Sie erhalten bei der Einfahrt Müllsäcke, auch mehrere. Durch die Mülltrennung gibt es keine Müllcontainer mehr. Bitte deponieren Sie den Müllsack an ihrem Stand, nur brennbaren Müll. Durch regelmäßige Abfuhr während der Veranstaltung erfolgt die Entsorgung. Bitte keine Eisenteile und sonstigen Schrott/Müll zurücklassen. Sie müssen sonst mit Entsorgungsgebühren in doppelter Höhe Ihrer Standgebühr rechnen.
Vermeiden Sie Ölverluste auf den Straßen und auf dem Gelände. Sollte es doch geschehen, melden Sie sich sofort im Organisationsbüro oder bei den Organisatoren auf dem Gelände. Bitte legen Sie Plastikfolie oder Pappe unter ölige Teile.

EINFAHRAUSWEIS AUTO
Kleben Sie Ihren Einfahrausweis deutlich sichtbar von innen an die Windschutzscheibe. Im Anhang sind Stand, Bereich und Name eingetragen. Ohne den sichtbaren Aufkleber an Ihrer Windschutzscheibe und den Auto Chip ist die Einfahrt auf das Gelände nicht möglich. Fahrzeuge ohne Einfahrausweis, bzw. mit abgerissenem Namen, die auf dem Gelände abgestellt sind, werden abgeschleppt. Das Parken von Fahrzeugen außerhalb der gemieteten Standfläche ist verboten. Fehlende bzw. zusätzliche Einfahrausweise können Sie für € 20,- nachlösen. Bitte beachten Sie, dass der Besucherparkplatz nur gegen Bezahlung der Parkgebühren zur Verfügung steht.

ANBIETER-TICKET
Bitte halten Sie Ihr Anbieter-Ticket und die VETERAMA-Chips bei der Einfahrt bereit. Fehlende bzw. zusätzliche Anbieter-Tickets können Sie für € 25,- am Einfahrtstor nachlösen.

VETERAMA-CHIPS
Sie erhalten die VETERAMA-Chips zusammen mit Ihren Teilnehmerunterlagen. Diese Chips werden Ihnen bei der Einfahrt abgenommen.
Wenn Sie das Gelände verlassen, bitte TICKET vorzeigen, dann werden Ihnen diese CHIPS wieder ausgehändigt. Wiedereinlass ist nur mit TICKET+ CHIP möglich.

MÜNDLICHE ABREDEN
Alle Vereinbarungen, Einzelgenehmigungen und Sonderregelungen sind erst dann rechtsgültig, wenn sie schriftlich vom Veranstalter bestätigt worden sind.

STANDRÜCKGABE
Eine Rückgabe von gemieteten / bezahlten Ständen ist nur möglich, wenn die Unterlagen bis 14 Tage vor der Veranstaltung  zurückgeschickt werden.

LKW ZULASSUNGEN
Wir empfehlen Ihnen Ihre Abfahrt am Sonntag erst nach 22.00 Uhr zu planen, damit Sie nicht mit dem Sonntagsfahrverbot in Konflikt geraten.

Vorbehalts-Klausel
Wir behalten uns vor, nach Angabe von wichtigen Gründen (behördliche Anordnungen etc.) Stände zu verlegen. Bei Nichteinhaltung unserer Auflagen können Stände geschlossen/storniert werden.

Frühabbau
Sollten Sie vor den genannten Öffnungszeiten Ihren Stand abbauen, verlieren Sie Ihr Stammplatzrecht. Bitte beachten Sie, dass eine Ausfahrt im Vorfeld nicht möglich ist. Es wird eine Gebühr in Höhe der Standgebühr fällig.



Lageplan der VETERAMA Hockenheimring

 

WICHTIGE INFORMATION

Offenes Feuer ist grundsätzlich untersagt

Offenes Feuer, auch Grills, sind auf dem gesamten VETERAMA Gelände untersagt.

Feuerlöschgerät

Aufgrund der Brandschutzauflagen muss jeder Standinhaber ab 4 Einheiten (8m) einen funktionierenden Feuerlöscher an seinem Stand griffbereit aufbewahren.

Gasflaschenverbot

Gasflaschen sind generell verboten!
Die Ordnungskräfte sind berechtigt, Gasflaschen ersatzlos und ohne Vorwarnung zu konfiszieren, Dies dient der Sicherheit aller VETERAMA Teilnehmer.

Gasflaschen in Wohnmobilen und Wohnwagen sind nur zugelassen, wenn Sie folgende Bedingungen erfüllen:

  • Sie sind werksseitig eingebaut und gehören zum Modell (Nachweis: Betriebsbeschreibung des Wohnmobils oder Wohnwagens) ODER
  • Sie sind nachträglich durch eine Fachfirma installiert worden (Nachweis: Installations- und Inbetriebnahmebescheinigung der SHK-Fachfirma) UND (in beiden Fällen)
  • die Installation verfügt über die intervallmäßig vorgesehene aktuelle technische Überprüfung (Nachweis: Prüfplakette oder Zertifikat)


In allen anderen Fällen oder in Fällen nicht vorliegender Nachweise entscheidet der Sicherheitsdienst vor Ort, ob die Installation im Einzelfall zugelassen wird oder nicht.
Bei Nichteinhaltung der Auflagen ist es dem Veranstalter, sowie der Feuerwehr gestattet den Stand sofort zu schließen und den Händler von der Teilnahme der Veranstaltung auszuschließen.

Frühabbau

Bitte beachten Sie, dass eine Ausfahrt im Vorfeld nicht möglich ist.
Sollten Sie vor den genannten Öffnungszeiten Ihren Stand abbauen, verlieren Sie sofort Ihr Stammplatzrecht. Es wird eine Gebühr in Höhe der Standplatzgebühr fällig.

 

deutsch english français italiano

VETERAMA 2018

VETERAMA 2018

Hockenheim:
06. - 08. April 2018

Mannheim:
12. - 14. Oktober 2018

Newsletter

© 2017 VETERAMA GmbH